KEN YAMAMOTO

BERLIN

Mein Name ist Ken Yamamoto. Ich lebe in Berlin und schreibe Gedichte – für Papier und Bühne. Einige davon sind bei Warrington erschienen, andere wiederum muss man live erleben. Ich schreibe Auftragstexte, bin Mitglied der großartigen Berliner Lesebühne Spree vom Weizen und moderiere den Poetry Slam Mainz.
Seit 2004 bin ich in Kneipen aufgetreten, in Clubs, in den schönsten Theaterhäusern, auf Konferenzen, beim Treffen der deutschsprachigen Außenminister, auf Literaturfestivals und in Literaturhäusern, in Museen, in Galerien, auf Kleinkunstbühnen, im Fernsehen (arte, 3Sat, WDR, ZDF Kultur) und im Radio (SWR, BR). Eigentlich mache ich alles. Solange es mit Poesie zu tun hat.